Beteiligungen

Was ist eine Beteiligung?

Eine Beteiligung, auch als geschlossener Fonds bezeichnet, bündelt das Kapital mehrerer Anleger längerfristig mit dem Ziel, in einen oder mehrere konkret definierte Vermögensgegenstände oder in einen vorab beschriebenen Markt an Vermögensgegenständen zu investieren. Im Wesentlichen unterscheidet man zwischen der Anlage in Immobilienbeteiligungen, Private Equity, Umweltfonds, Flugzeugfonds oder sonstigen Direktinvestments. Somit ermöglichen sie auch Privatanlegern die Beteiligung an großen Investitionsvorhaben. Details zur konkreten Ausgestaltung eines geschlossenen Publikumsfonds enthält der jeweilige Verkaufsprospekt.

Finden Sie mit uns gerne passende Lösungen!